wD: Auftakt zum finalen Heimspielwochenende

12:12 [HZ: 4:7]

Kirrweiler (sg). Am Samstag hatten wir den TV Lambsheim zu Gast. Obwohl wir sofort mit schnellem Tempospiel versuchten Druck auf unsere Gegner auszuüben war unser „Visier“ nicht ordentlich eingestellt und wir vergaben Chancen am Laufband und so zogen unsere Gäste mit 1 : 3 Toren davon. Selbst zur Halbzeit stand es „nur“ 4 : 7 – beide Mannschaften schenkten sich nichts in der Abwehr und die restlichen Bälle wurden auf beiden Seiten von den starken Torhüterinnen entschärft.

Nach der Halbzeitpause verbesserte sich die Chancenausbeute deutlich, so dass man sich bis auf 12:10 absetzen konnte.
Aber leider leisteten wir uns noch zwei Fehler in der Abwehr, die unsere Gäste dankend zum Endstand von 12:12 annahmen.

M. Stubenbordt erwischte am Kreis einen Sahne-Tag, den sie sich in Form von zwei Toren versüßte. Ebenfalls in die Torschützen-Liste trug sich M. Lambert, mit ihrem ersten Tor im zweiten Spiel ein.

Es spielten: Es spielten: S. Görgen (TW), E. Graf, F. Klug (4), M. Kabisch, A. Göhring, J. Krämer, M. Lambert (1), C. Gora, A. Julier, H. Stumpf, E. Anton (5), M. Stubenbordt (2), L. Anton, E. Krauss

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.