mE: Pfalzliga wir kommen! Auswärtssieg mit 32: 11

Speyer (sg). Am vergangenen Sonntag spielte die mE-Jugend des TV Kirrweiler auswärts ihr letztes Spiel der Hinrunde bei der TSV Speyer 2.

Typisch Sonntagmorgen: Vollkommen verschlafen starteten wir in die erste Halbzeit und Speyer lag nach 10 Minuten mit 4:1 in Front. Da half nur noch eine Auszeit, um die Spieler wachzurütteln und daran zu erinnern, dass wir da waren um Handball zu spielen. In allen Belangen war Speyer einen Tick schneller doch so langsam kämpften wir uns heran und konnten uns bis Ende der ersten Halbzeit eine mühevolle 6:8 Führung erarbeiten.

Nach einer intensiven Pausenansprache hoffte man auf ein besseres Spiel für die zweite Halbzeit um auch den zahlreichen Fans wieder schönen Handball bieten zu können. Von Anfang an ging es zur Sache und man konnte, gestützt durch eine gute Torhüterleistung, den Vorsprung weiter ausbauen. Die Jungs zeigten wieder was sie eigentlich können und zogen nun durch ein tolles Konterspiel, schöne Kombinationen und ein sicheres Abwehrspiel über 9:24 auf den Endstand von 32:11 davon.

Jungs weiter so!!!

Gespielt haben: Gutting TW (1), Michel TW (1), Göhring (2), Klatz (7), Hartard (10), Palmer, Müller (2), Kontschak, Leßlauer, Fischer, Brosig, Gross (2), Faerber, Kuhn (7).

Wir wünschen all unseren Fans Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.