HERREN 1: Herren 1 kassieren deftige Niederlage

Am Sonntag fing sich der TVK bei der TSG Hassloch die erste Saisonniederlage ein. Das die mit 27:36 richtig hoch ausfiel lag daran, dass an diesem Abend nichts, aber auch gar nichts klappte. Die Lücken in der Abwehr waren viel zu groß und im Angriff wurde zu viel Stand Handball gespielt. So konnte sich Hassloch von Beginn an Tor um Tor absetzen.

Auch Umstellungen in der Abwehr führten in der Folgezeit nicht zum gewünschten Erfolg und zur Pause betrug der Rückstand 8 Tore (12:20). Alle Versuche in der Kabine die Mannschaft noch mal aufzurichten fruchteten nur zum Teil.

Wenigstens konnte die Niederlage einigermaßen in Grenzen gehalten werden, da bei zwischenzeitlich 12 Toren Rückstand noch schlimmeres zu befürchten war.

Tore: B. Schwaab 1, A. Gries 4, D. Nickel 2, J. Zöller 4, S. Hauck 1, F. Zöller 1, M. Roth 5, K. Kessler 1, P. Nickel 6, F. Hund 2.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.