mE-1: Auswärtsniederlage gegen Wörth/Hagenbach 1 27:21

Hagenbach (sg). Am Samstag ging es zum Auswärtsspiel nach Hagenbach. Nach den Ergebnissen vom letzten Wochenende war man gewarnt und wusste es wird keine leichte Aufgabe, denn in dieser Liga sind alle auf Augenhöhe. Von Anfang an war es eine eng geführte Partie und man konnte sich zur Pause nur auf ein Tor absetzten.

In Hälfte zwei war es weiterhin ein gutes hart umkämpftes Spiel bei dem sich keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte, allerdings ließen dann beim 19:19 die Kräfte nach und der ein oder andere Stammspieler musste auf die Bank um neue Kräfte zu sammeln. Am Schluß hatte Wörth den längeren Atem und gewann das Spiel mit 27:21.

Nun gilt es denn Kopf oben zu halten und in den nächsten Partien mit mehr Ruhe und unserem altgewohnten Spielwitz wieder auf die Siegerspur zu kommen.

Es spielten: Hartard F.(5), Göhring N.(2), Müller H.(2), Michel F.(1), kontschak X., Leßlauer M., Faerber J.(1), Kuhn L.(5), Gutting L.(TW), Klatz L.(4), Palmer S.(2).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.