DAMEN: Auswärtssieg! 19:23 Pflichtsieg für unsere Damen!

Dahn (dg). Auch im letzten Auswärtsspiel der Hinrunde holte Trainer Dennis Glas mit seinen Mädels die nächsten 2 Punkte und fuhr den geforderten Pflichtspielsieg beim TV Dahn ein.

Der TVK zeigte von Anfang an, dass es heute nur einen Sieger geben kann und wird. Durch eine stabile, aggressive Abwehr kam der Gegner nicht ins Spiel und selbst konnte der TVK im Angriff leichte Tore über Konter oder schöne Spielzüge erzielen. Mitte der ersten Halbzeit führte der TVK locker mit 3:9. Erst Ende der ersten Halbzeit kam der Gegner zu einigen Toren, weil der TVK mit den Gedanken wohl schon in der Kabine war. So ging es doch noch mit 9:15 Tore in die Halbzeit.
Die Pause wurde nicht nur genutzt um sich zu erholen, sondern Trainer Glas mahnte lautstark, dass die ersten 10 Minuten der 2. Halbzeit spielentscheidend werden. Der Gegner darf auf keinen Fall herankommen und Morgenluft wittern. Eine frühe Entscheidung sollte her…

…Dies klappt leider nicht wie gewünscht. Zwar kam der TV aus Dahn in den ersten 10 Minuten nur zu 3 Tore und gleichzeitig hielt der TVK seinen 6-Tore-Vorsprung beim Stande von 13:19. Aber danach schaltete der TVK nicht nur einige Gänge zurück, sondern passte sich auch noch dem Tempo und dem Spiel vom Gegner an. Große Teile der zweiten Halbzeit waren nicht schön anzuschauen. Auf beiden Seiten prägten etliche Fehlpässe, technische Fehler und Fehlwürfe das Bild. So plätscherte das Spiel vor sich hin. Der TV Dahn kam zum Schluss noch zu einigen Treffen über den 7-Meter-Punkt (5 Tore) und so wurde das Spiel beim Stand von 19:23 abgepfiffen.

„Schade, dass wir in der 2. Halbzeit nicht unsere Führung ausgebaut haben, um einen deutlicheren Sieg einzufahren. Aber 2 Punkte sind 2 Punkte. Man kann auch mal mit einer durchwachsenen Leistung einen „dreckigen“ Sieg einfahren“, so der TVK Coach D.Glas.

Am Samstag, 10. Dezember steht um 17:30 Uhr in der heimischen Reblandhalle das letzte Spiel in dieses Jahr an. Mit einem weiteren Sieg will sich der TVK in der TOP 3 der Liga einen Platz festigen.

Liebe Kirrweilerer und Fans: Die Mädels hoffen in ihrem letzten Spiel nochmals auf eine große und lautstarke Unterstützung. Kommt ALLE in die Reblandhalle! Noch einmal wollen sie alles geben, noch einmal wollen sie kämpfen bis zum Umfallen, sodass die nächsten 2 Punkte unter dem TVK Weihnachtsbaum landen.
Eine Mannschaft – Eine Einheit – Ein Team – Nur ZUSAMMEN sind wir stark!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.