mE-Jugend
Zweiter Sieg in Folge
16:23 [HZ:7:9]

Hochdorf (hn). Am vergangenen Wochenende konnte man in eigener Halle den ersten Heimsieg mit 28:10 gegen den VSK Niederfeld einfahren.

Am Sonntag den 10.9.17 ging es dann zum ersten Auswärtsspiel nach Hochdorf. Von der Uhrzeit her sollte man meinen 11.30 Uhr ist eine gute Zeit zum Handballspielen doch das war bei den Jungs heute nicht so. Halb verschlafen begann man das Spiel und brauchte bis Mitte der zweiten Halbzeit bis man so richtig im Spiel war.

Die erste Halbzeit war relativ ausgeglichen, da man einfach in vielen Belangen zu langsam und vor dem Tor zu viele Chancen ausließ. Vom 0:1 über 3:5 bis zum 7:9 ging es mit 2 Toren Vorsprung in die zweite Halbzeit.

In der Pausenansprache wurden noch mal alle wachgerüttelt und darum gebeten doch endlich mal einen Gang höher zu schalten und konzentriert ans Werk zu gehen. Und tatsächlich die Jungs zeigten den mitgereisten Fans, das sie es auch anders können. Über eine gute Abwehrleistung und ein schnelles Umschalten konnte man von 9:12 über 13:18 zum 16:23 den zweiten Sieg verbuchen.

Es spielten: Brosig K. (TW), Dietrich O. (1), Wilhelm B., Blumeyer L. (1), Haffa M., Fischer F., Kuhn L. (12), Gutting L. (2), Göhring N. (3), Palmer S. (4).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.