mE-2: Auswärtsieg gegen Speyer 2

21:12 (HZ: 7:9)

Speyer (hn). Ausnahmsweise mussten wir am Montag in Speyer antreten , da Sonntags die Halle nicht zur Verfügung stand.Wir erwischten einen schlechten Start und kamen nicht richtig ins Spiel, da wir in allen Situationen einfach zu zaghaft und nicht konsequent genug waren. So lagen wir bis zur Halbzeit dann auch mit 7:9 zurück.

In der Pause wurde die Einstellung angesprochen und es musste einfach besser laufen wie in der ersten Hälfte. Wir erwischten einen guten Start und arbeiteten uns schnell auf 11:11 heran ,indem aus einer sicheren Abwehr heraus schnelle Angriffe nach vorne tragen wurden.Die letzten Minuten konnten wir uns dann über 11:16 auf 12:21 absetzten und uns über 2 hart erkämpfte freuen.

Es spielten: Kiefer W., Göhring N. (6), Brosig K., Fischer F. (1), Gross L. (2), Kutschera A., Stegemann L., Kuhn L. (12), Gutting L. (TW), Dietz S., Dietrich O., Braun L.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.