mE-1: Auswärtsniederlage in Offenbach

29:26 (HZ: 12:10)

Offenbach (hn). Am Sonntag mussten wir mit unserer Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Offenbach. Wir hatten uns viel vorgenommen um die Niederlage aus der Vorrunde wieder gutzumachen.Es entwickelte sich eine enge Partie und Offenbach hatte den besseren Start erwischt ,ehe wir zum 6:6 ausgleichen konnten. Munter ging es hin und her doch Offenbach hatte das Glück auf seiner Seite und konnte bis zur Halbzeit mit 12:10 in Führung gehen.

Die zweite Halbzeit gestaltete sich genauso eng wie die erste vom 13:13 ,18:18 über 23:22 bis zum Endstand von 29:26 entschied Offenbach die Partie leider für sich.

Die Jungs leisteten tolle Gegenwehr bis durch eine unnötige Aktion des Gegners unser Spielmacher 5 Minuten vor Schluss verletzt vom Feld getragen werden musste.
Jungs Kopf hoch ,nächste Woche gilt es wieder erneut anzugreifen und zwei Punkte zu entführen.

Es spielten: Hartard F. (6), Göhring N. (3), Müller H.(3), Michel F., Kontschak X., Gross L., Kuhn L. (6), Gutting L. (TW), Klatz L. (7), Palmer S. (1)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.