Herren 1
Herren 1 weiterhin ungeschlagen in der A-Klasse
32:24 [HZ: 15:12]

Kirrweiler (sn). Am Samstag den 16.09.2017 war die HSG Landau/Land zu Gast in der Arena Reblanhalle. Mit einem in der Höhe völlig verdienten 32:24 Sieg steht der TV Kirrweiler weiterhin an der Tabellenspitze der A-Klasse. Das Trainerteam Hartard/Zöller konnten erneut auf einen vollen Kader mit erfahrenen Spieler zurückgreifen.

Mit einer guten Abwehrleistung und einem schnellen Aufbauspiel lag der TVK bereits nach 8 Minuten mit 6:1 in Führung. Immer wieder wurde der Gegner zu technischen Fehlern und unvorbereiteten Torabschlüssen gezwungen, sodass der TVK leichte Tore im Tempogegenstoß erzielte. Kurz vor der Halbzeit konnten die Gäste aus Landau auf 15:12 verkürzen.

Mit einer kämpferisch vorbildlichen Leistung konnte in der 2. Halbzeit immer wieder durch schnell vorgetragene Angriffe leichte Tore in Überzahlsituationen erzielt werden. Nicolas Anslinger übernahm als einer jüngsten Akteure die Regie auf dem Spielfeld und setze die beiden starken Halbspieler Jan Wenzel und Manuel Roth in Szene, wodurch einfache Rückraumtore entstanden. Die Gäste aus Landau kompensierten die fehlende Agilität durch ein häufig aggressives Einsteigen, was zum Ende des Spiels in einer Rudel Bildung mit zwei Disqualifikationen endete.

Trainer Bastian Hartard lobte nachdem Spiel die kämpferische und spielerische Leistung seiner Jungs. Am nächsten Wochenende treffen die Herren 1 Auswärts auf die TS Rodalben 2.

Es spielten: Sven Nickel (TW), Nicolas Anslinger (4), Lukas Braun, Jan Wenzel (4), David Nickel (2), Thomas Oberhofer (1), Jonas Zöller, Simon Hauck (3), Manuel Roth (3), Bastian Hund (4), Konstantin Kessler (4), Moritz Kiehl, Julius Glück (6), Benjamin Mutz (1)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.