Herren 1 wollen oben mitspielen!

Nun ist die Vorbereitung zu Ende und das Gerüst für die neue Handballsaison 2017/2018 steht. Es freuen sich alle auf die kommende Spielzeit. Durch den Abstieg des TV Thaleischweiler und dem Aufstieg des TV Dahn 2 sowie TV Hagenbach und dem Zusammenschluss von SV Meckenheim mit dem TSV Iggelheim 2 gewinnt die diesjährige A-Klasse an Attraktivität.

Zugleich ist jedoch von einer engeren Leistungsdichte auszugehen. Im Anschluss an die vergangene Saison mussten wir leider 2 Abgänge verbuchen. Kacem Meddeb und Jens Hagenbucher sind aus privaten Gründen ausgeschieden und stehen uns leider nicht mehr zur Verfügung. Die Neuzugänge und auch alte Rückkehrer konnten schnell in eine intakte Mannschaft integriert werden. Mit Benjamin Mutz konnten wir einen erfahrenen Linkshänder für die rechte Seite vom VFL Nagold dazu gewinnen. Einer der zwei Rückkehrer ist Nicolas Anslinger. Er hatte die A-Jugend bei der TSG Haßloch absolviert und kommt jetzt in den aktiven Bereich. Nicolas ist ein sehr talentierter Spielmacher, der auf verschiedenen Positionen einsetzbar ist. Jan Wenzel pausierte ca. 2 Jahre und wird uns in einigen Spielen zur Verfügung stehen.

Als Spielphilosophie nimmt sich die junge Mannschaft einen schnellen und attraktiven Handball vor. Allerdings muss in der Abwehr noch eine Schippe draufgelegt werden. Nur so kann das Ziel erreicht werden, möglichst lange um die vorderen Plätze zu spielen. Wir hoffen auf viele spannende und unterhaltsame Spiele sowie viel Unterstützung bei den Heimspielen. Auf eine erfolgreiche Runde!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.