Erfolgreicher Start für die männliche C-Jugend

mC1-Jugend gewinnt mit 34:14 [16:8], mC2-Jugend siegt mit 14:12 [8:4]

Am 2. September starteten die beiden Mannschaften der männlichen C-Jugend des TVK in die neue Saison mit 2 Siegen.

Die mC1 spielte in der Verbandsliga gegen die mC der mJSG Dansenberg/Thaleischweiler in der heimischen Reblandhalle. Nach einem etwas zähen Beginn konnte sich die Mannschaft Mitte der 1. Halbzeit freispielen, und spielte bis zur Halbzeit einen 16:8 Vorsprung heraus. Hierbei wurden viele Tore über das schnelle Umschaltspiel erzielt, wie es die Trainer vor dem Spiel gefordert hatten. In der 2. Halbzeit konnte die Mannschaft ihre starke Abwehrarbeit, gestützt auf die starke Torwartleistung, fortsetzen, und auch ihre konditionellen Vorteile immer mehr nutzen. Gegen einen letztlich zu schwachen Gegner kam die Mannschaft immer wieder zum Erfolg und brachte das Spiel am Ende ungefährdet mit 34:14 nach Hause. Mit der gezeigten kämpferischen Einstellung sollte es der mC1 durchaus gelingen in der Verbandsliga eine gute Rolle zu spielen.

Im Anschluß spielte die neuformierte mC2 ihr erstes Spiel gegen die mC des TV Dahn in der Bezirksliga. Aufgrund des kurzfristigen Ausfalls einiger Spieler konnte die Mannschaft nicht in der geplanten Aufstellung spielen und einige Spieler mußten sogar auf für sie ungewohnten Positionen auf die Platte. Trotzdem gelang es der Mannschaft über eine super kämpferische Leistung bis zur Halbzeit eine 8:4 – Führung herauszuspielen. In der zweiten Halbzeit blieb es bei dem umkämpften Spiel, denn auch die Spieler des TV Dahn versuchten alles um sich näher heran zu kämpfen. Es gelang den Jungs aber immer den Gegner auf Distanz zu halten, und das Spiel letztendlich mit 14:12 für sich zu entscheiden. Bei besserer Chancenverwertung wäre bestimmt ein noch höherer Sieg möglich gewesen, aber am Ende war es vor allem wichtig, dass jeder der Spieler einen großen Spielanteil bekommen konnte. Hervorzuheben sind die starke Torhüterleistung und die Bereitschaft einiger Spieler aus der mC1 auch in der zweiten Mannschaft zu unterstützen.

Für die mC1 spielten: Jan (TW), Thorben (TW), Nicolas, Falk (2), Matthias (4), Luis, Felix (10), Emil (2), Moritz (13), Luca, Tobias (3)
Im Einsatz für die mC2 waren: Daniel (TW), Thorben (TW), Nicolas W. (2), Falk (4), Jakob, Vincent, Luis, Niklas, Nicolas G. (2), Luca (3), Tobias (3)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.