Zwei Siege der mC1

Am 9.12. trat die mC1 zu ihrem Nachholspiel beim TS Rodalben an. Das Ziel war, in diesem Spiel zwei Punkte gegen eine Mannschaft zu holen, gegen die es im Vorjahr noch eine bittere Niederlage gegeben hatte. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase konnten sich die Jungs durch ihr schnelles Spiel nach vorne, und gut ausgespielte Angriffe , bis zur Halbzeit auf 11:14 absetzen. Nach der Halbzeit gelang es dem Team ihr Spiel durchzuziehen, und den Gegner immer auf Distanz zu halten. Als in der Mitte der zweiten Halbzeit unser Torwart eine rote Karte bekam, und die Mannschaft zeitweise mit 2 Mann in Unterzahl agieren mußte, war es aber nochmals für kurze Zeit ein Zitterspiel. Als es den Jungs aber dann sogar gelang in Unterzahl noch Tore zu erzielen wurde dem Gegner endgültig der Zahn gezogen, und die Mannschaft konnte durch eine geschlossene Leistung die Führung ausbauen, und den Sieg letztendlich sicher nach Hause bringen.

In Rodalben spielten: Jan (TW), Thorben (TW), Matthias (5), Felix, Emil (4), Moritz (8), Philipp (1), Lars (8), Finja, Emma, Tobias (1)

Zum Abschluss des Spieljahres 2018 begrüßte die C1 dann am 15.12. den direkten Tabellennachbarn HSG Trifels. Gegen diese Mannschaft hatte es in der Vorrunde eine knappe Auswärtsniederlage gegeben, und die Jungs hatten sich dieses Mal viel vorgenommen.

Von Anfang an waren die Jungs konzentriert bei der Sache, und hatten auf die Angriffsversuche des Gegners immer eine schnelle Antwort parat. Bis zur Halbzeit konnten sie sich schon auf 21:14 absetzen, wobei einige sehr schöne Tore im Angriff erzielt wurden. In der zweiten Halbzeit konnte dann auch durchgewechselt werden, so dass jeder nochmals auf die Platte kam. Am Ende stand dann ein hoch verdienter Heimsieg zu Buche, mit dem sich die Mannschaft aktuell auf dem 3. Platz der Verbandsliga festsetzen konnte.

Es spielten: Jan (TW), Thorben (TW), Nicolas, Falk (1), Matthias (5), Christoph (2), Felix (4), Emil (10), Moritz (10), Philipp (2), Lars (2), Luca (3), Tobias (1)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.