wC-Jugend
Pleitewochenende für die wC
28:2 [HZ: 10:0]

Wörth (mg). Am Wochenende waren unsere Mädels beim TV Wörth zu Gast. Zunächst die C-Jugend am Samstag, dann die D-Jugend am Sonntag. Mit Blick auf die Tabelle war uns klar, dass das Spiel der C-Jugend ein harter Brocken werden würde, den Wörth war bis dato Verlustpunkt frei und hatte einige starke Gegner bereits deutlich geschlagen. Das Spiel gegen die D-Mädels erschien da schon machbarer.

Während der ersten Hälfte des Spieles des älteren Jahrgangs wurde eins sofort klar, die Hausherrinnen würden dieses Spiel auch nicht verlieren, unsere Abwehr und vor allem unsere Torfrau war zwar auf Zack und entschärften die Angriffe der Wörtherinnen ein um das andere Mal, aber unsere Abteilung Attacke war wohl in der Kabine geblieben, nicht ein Wurf fand das Netz während der 1. Hälfte so stand es dann auch 10:0 zur Pause.

Auch nach der Pause blieb unser Angriff weiter Glück und Erfolglos bis endlich ein Distanzschuß aus über 12m Entfernung die Wörther Keeperin bezwang und auch das zweite und somit letzte Tor unserer Mädels war ein Wurf aus 12m. Endstand somit 28:2.

Es spielten: S. Görgen (TW), A. Julier, M. Kabisch, A. Göhring (1), J. Krämer, M. Lambert, E. Anton (1), E. Graf, H. Stumpf, L. Anton, M. Stubenbordt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.