DAMEN: 27:20 Heimsieg! Platz 2 in greifbarer Nähe!

Kirrweiler (dg). Trainer Dennis Glas forderte einen Sieg, wenn man in die TOP 3 der Liga zurückwill. Die Anweisungen vor dem Spiel war klar, dass ausschließlich über eine aggressive Abwehr ein Sieg gegen die HSG Trifels 2 möglich ist. Die Abwehr muss der Schlüssel zum Sieg werden, trichterte der TVK Coach seinen Mädels mehrfach ein.

In der Anfangsphase war die HSG Trifels die wachere Mannschaft und lag schnell mit 3:6 in Front. Mitte der ersten Halbzeit setze der TVK endlich die taktische Anweisung um und holte Tor für Tor auf. Die TVK Abwehr wurde von Minute zu Minute besser und die HSG hatte teilweise Probleme sich gegen aggressive Kirrweilerinnen durchzusetzen. In der 23. Spielminute ging der TVK 10:9 in Führung. Diese Führung wurde auch bis zum Ende nicht mehr abgegeben.

In der 2. Halbzeit rief der TVK stellenweise sein komplettes Potential ab, lies dem Gegner keine Chance und baute die Führung aus. Teilweise betrug die Führung bis zu 11 Tore. Immer wieder bies sich die HSG die Zähne an der Kirrweiler Abwehr aus. Zwischen der 30. Spielminute und 50. Spielminute lies der TVK nur 4 (!) Gegentore. Erst in der Endphase kam der Gegner noch zu einigen Treffern, da der TVK durch die frühe Spielentscheidung einige Gänge zurückgeschaltet hat. Am Ende stand ein ungefährdeter 27:20 Heimsieg auf der Anzeigetafel.

Somit ist der TVK in der Spitzengruppe der Tabelle wieder zurück und Platz 2 ist in Sichtweite. Zwei Spiele verbleiben im Jahr 2016 noch. 4 weitere Punkte will der TVK Coach mit Biegen und Brechen in diesem Jahr noch erreichen, um eine gute Ausgangsposition für die Rückrunde zu haben.
Samstag 3. Dezember ist um 16:15 Anpfiff beim TV Dahn. Das letzte Auswärtsspiel in diesem Jahr!
Eine Mannschaft – Eine Einheit – Ein Team – Nur ZUSAMMEN sind wir stark!

Es spielten: Anke Anslinger, Monika Wüst, Stefanie Sojka, Lea Zöller (4), Sarah Meyer (1), Ines Roth (3), Julia Hanß (2), Janine Fritzinger (10), Rebecca Müller (2), Lena Bold (4), Caroline Nägle (1), Leonie Roth

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.