DAMEN: 33:23 – Souveräner Sieg zum Saisonauftakt!

Die Mädels von Trainer Dennis Glas starteten mit einem deutlichen Heimsieg in die neue Saison 2016/2017. Nach einer überragenden ersten Halbzeit stand am Ende ein klarer Heimerfolg von 33:23 gegen die HSG Landau fest.

Der TVK ging von Anpfiff ab hochkonzentriert ins Spiel und führte schon nach paar Minuten deutlich mit 6:1. Über einige schöne Angriffsvarianten und einer stabilen Abwehr baute man seine Führung zwischenzeitlich auf 12:4 aus. In die Halbzeit-Pause ging man beruhigend mit 16:7. Trainer Dennis Glas mahnte in der Halbzeitansprache, dass man sich bloß nicht auf der Führung ausruhen darf, sondern das man sofort nach Anpfiff wieder hellwach sein muss, um eine frühe Entscheidung herbeizurufen.

Auch in der zweiten Halbzeit zunächst das gleiche Bild. Die HSG Landau hatte zu wenige Ideen gegen die offensive und aggressive TVK Abwehr. In der 40. Minuten beim Stand von 24:11 war das Spiel entschieden. Man kontrollierte zwar weiterhin Gegner und Ball, obwohl – leider aus Trainersicht (!) – einige Gänge zurückgeschaltet worden sind. Leider versäumte man in der letzten Viertelstunde den Vorsprung weiter auszubauen geschweige denn zu halten. Hier fehlt es noch eindeutig an Kampf und vor allem WILLE noch mehr aus einer Führung herauszuholen.

An diesem Tag war Kreisspieler Caroline Nägle nicht nur eine herausragende Abwehrchefin, sondern holte mit viel Einsatz und Durchsetzungsvermögen 10 Siebenmeter Strafwürfe heraus, die in Person von Julia Hanß (8) und Janine Fritzinger (2) alle eiskalt versenkt worden sind.

„Es war noch nicht alles Gold was Glänzende, aber für das erste Saisonspiel eine beachtliche Leistung meiner Mädels! In 7 Tagen müssen wir direkt beim Auswärtsspiel nachlegen“, so der TVK Trainer Glas nach dem Spiel.

Nächste Woche, 2. Oktober spielt der TVK um 20 Uhr auswärts bei SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam 3. Die Mädels würden sich über viele Zuschauer aus dem heimischen Kirrweiler freuen, wenn es heißt: Anpfiff zum ersten Auswärtsspiel!

Es spielten: Monika Wüst, Anke Anslinger, Lea Zöller, Sarah Meyer, Ines Roth, Julia Hanß (11), Janine Fritzinger (6), Luisa Weisbrod (2), Lena Bold (6), Michelle Fritzinger (2), Caroline Nägle (6), Leonie Roth

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.