wC-Jugend
Niederlage zum Saisonstart
14:9 [HZ: 8:6]

Thaleischweiler (sg). Zum Saisonstart der weiblichen C-Jugend durfte diese auch gleich die weiteste Auswärtstour der Runde unternehmen und gegen die Mädels des TV Thaleischweiler antreten. Von Beginn an entwickelte sich ein über weite Strecken sehenswertes Duell der beiden Mannschaften, das zum einen vom hervorragenden Torwartspiel unserer Torfrau, die so manchen Wurf fachgerecht entschärfte und zum anderen von unseren verpassten Chancen geprägt wurde, exemplarisch dafür nur einer von 4 Strafwürfen fand das Netz. Während die Hausherrinnen einfach nur ihre 100%er versenken mussten um in Führung zu bleiben.

Beim Halbzeitstand von 8:6 ging es zum Pausentee. Gegen Mitte der 2. Halbzeit ließ die Konzentration in der Abwehr, die bislang einen recht kompakten Eindruck machte, leider etwas nach und die Hausherrinnen konnten sich nun etwas deutlicher Absetzen. Endstand: 14:9

Fazit des Spiels im Vergleich zum Pfalzgascup präsentierten sich die Mädels deutlich kompakter und es zeichnen sich die ersten Trainingserfolge im Abwehrspiel ab, im Angriff bleibt die Chancenverwertung eindeutig eine Baustelle, an der aber weiterhin gearbeitet wird.

Es spielten: S. Görgen (TW), E-L Krauß (1), M. Kabisch; A. Göhring(1/1), J. Krämer, M. Lambert (1), F. Klug (5), H. Grabbe, E. Anton (1), E. Graf, H. Stumpf, L. Anton

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.