Was hat sich im letzten Jahr getan?

Seit dem Erscheinen des letzten Saisonheftes 2015/2016 hat sich beim Förderverein Handball wieder einiges getan.
Am 15.4.2016 wurden Wahlen zum Vorstand abgehalten. Als neues Mitglied dürfen wir Anna Zöller begrüßen. Sie folgt
auf Wolfgang Zöller, der aufgrund neuer Aufgaben beim TV Kirrweiler dem Förderverein zeitlich nicht mehr zur Verfügung
stehen kann. Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich für sein Engagement und seine tatkräftige Unterstützung in
der Vergangenheit. Als neuer 1. Vorsitzender wurde Eric Stegemann gewählt. Neuer 2. Vorsitzender ist seit der Wahl Kai
Anslinger. Ebenfalls neu im Team sind die beiden Kassenprüferinnen Sabine Gerbershagen und Tanja Wagner.
In der abgelaufenen Saison wurden die Mannschaften wieder mit reichlich Sport- und Trainingsgeräten versorgt, um so die
besten Voraussetzungen für eine qualitativ gute Handballausbildung zu gewähren. Weiterhin wurden für alle aktiven Spieler
und Trainer T-Shirts besorgt. Um auch an der „Kaffeetheke“ bei den Jugendspielen einen guten Eindruck zu hinterlassen,
wurden durch den Förderverein Handball Kaffeetassen mit einheitlichem Logo besorgt und dem Verein übergeben.
Wie schon gute Tradition wurden auch diese Saison die Jugendmannschaften vom Förderverein am 19.12.2015 zu einem
Spiel der Rhein Neckar Löwen in die SAP-Arena nach Mannheim eingeladen. Fast 200 Personen kamen der Einladung nach
und erlebten ein schönes Spiel in der Arena.
Zum Abschluss der Runde wurde zudem als Anerkennung ein Zuschuss in die Jugendmannschaftskassen gespendet, um
auch hier die diversen Feierlichkeiten zu unterstützen und die Spielerinnen und Spieler für die kommende Runde zu motivieren.
Offizieller Jugendförderer werden Sie schon ab 15,-€ jährlich. Damit unterstützen Sie eine erfolgreiche Jugendarbeit beim
TV Kirrweiler. Sollten Sie nach Ablauf eines Jahres (Ab Vertragsbeginn) nicht vom Konzept unserer Jugendförderung sein,
steht es Ihnen natürlich jederzeit frei, die Mitgliedschaft wieder zu kündigen. Da es aber unser erklärtes Ziel ist, nachhaltig
und konstruktiv mit unseren Partnern zusammenzuarbeiten, gehen wir von einer wesentlich längeren Zusammenarbeit
aus. Wollen Sie als Privatperson und nicht als offizieller Jugendförderer auftreten, freuen wir uns natürlich auch über Ihre
Spende.
Der Vorstand des Fördervereins möchte auch in der kommenden Saison 2016/2017 den Handballsport in Kirrweiler zusammen
mit Ihnen weiterhin aktiv fördern.

unbenannt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.